SEELENFUTTER

stern_2.gif (9423 Byte)Home

» Nachdenkliches

 

 

Kirchenfenster
Glauben
Engel
Aphorismen

 

Zum Nachdenken:

THE WORLD AND WE

Wenn wir die ganze Menschheit auf ein Dorf von 100 Einwohner reduzieren würden,
aber auf die Proportionen aller bestehenden Völker achten,
so würde dieses Dorf zusammengesetzt sein aus:

Wenn man die Welt aus dieser Sicht betrachtet, wird jedem klar, dass das Bedürfnis nach
Zusammengehörigkeit, Verständnis, Akzeptanz und Bildung notwendig ist.

 

Denk auch darüber nach:

Falls Du heute Morgen gesünder als kranker aufgewacht bist, bist Du glücklicher
als 1 Million Menschen, welche die nächste Woche nicht erleben werden.
 

Falls Du nie einen Kampf des Krieges erlebt hast, nie die Einsamkeit durch Gefangenschaft,
die Agonie des Gequälten oder Hunger gespürt hast, dann bist Du glücklicher
als 500 Millionen Menschen der Welt.
 

Falls Du in die Kirche gehen kannst ohne die Angst, dass Dir gedroht wird, dass man Dich verhaftet
oder Dich umbringt, bist Du glücklicher als 3 Milliarden Menschen der Welt.

Falls sich in Deinem Kühlschrank Essen befindet, Du angezogen bist, ein Dach über dem Kopf hast
und ein Bett zum Hinlegen, bist Du reicher als 75% der Einwohner dieser Welt.

Falls Du ein Konto bei einer Bank hast, etwas Geld im Portemonnaie und etwas Kleingeld
in einer kleinen Schachtel, gehörst Du zu den 8% der wohlhabenden Menschen auf dieser Welt.
 

Falls Du dies liest, bist Du doppelt gesegnet worden, denn:

1 .         Jemand hat an Dich gedacht und
2.         Du gehörst nicht zu den 2 Milliarden Menschen. die nicht lesen können.
 

 Einer hat irgendwann mal gesagt:

 Arbeitet, als würdet ihr kein Geld brauchen,

Liebt, als hätte euch noch nie jemand verletzt

Tanzt, als würde keiner hinschauen,

Singt, als würde keiner zuhören,

Lebt, als wäre das Paradies auf der Erde.
 

Gebe diese Botschaft weiter an alle, die Du Freunde nennst.
Wenn Du sie nicht weitergibst, wird nichts passieren.
Wenn Du sie weitergibst. wirst Du von jemanden ein Lächeln erwerben.